Code 10 Visum Berechtigung

Als globaler Zahlungsdienstleister verarbeiten wir Hunderte von Transaktionen im Alltag. Diese Transaktionen beinhalten hart verdientes Geld, deshalb versuchen Sie sicherzustellen, dass diese Transaktionen vollständig gesichert sind und weg von jeder Art von Betrug. Wir sind immer wachsam, um die Möglichkeiten eines Betrugs zu überprüfen. Es gibt verschiedene Vorsichtsmaßnahmen, die von uns praktiziert werden, um unsere Händler und ihre Kunden gegen die Betrugspraktiken wie falsche Transaktionen von gestohlenen Kredit- / Debitkarten zu schützen.

Code 10 Die Zulassung ist eine dieser Vorsichtsmaßnahmen. Diese Maßnahme wird durch das Hauptkartennetzwerk Visa ausgestellt. Diese Sicherheitsfunktion von Visa hilft sicherzustellen, dass die Zahlung vom realen Karteninhaber verarbeitet wird. Der Begriff Code 10 Autorisierung wird durch Visa erstellt, um Verkäufer und Online-Händler zu ermöglichen, den Betrug auf ihrem Niveau zu erkennen. Es hilft ihnen, die Chancen der Rückzahlungen zu minimieren. Betrügereien sind einer der Hauptgründe für die kundenbezogenen Rückzahlungen.

Händler können für Code 10 Autorisierung, wenn sie etwas fischig zum Zeitpunkt der Kreditkarten-Transaktion fühlen. Das beste Merkmal dieser Sicherheitsmaßnahme ist, dass Sie den Karteninhaber ohne seine Zustimmung überprüfen können, auch wenn er / sie vor Ihnen bei Angesicht zu Angesicht kommt.

Während der Sitzung von Code 10 Autorisierung wird Ihr Anruf an den Vertreter der ausstellenden Bank weitergeleitet. Sie werden Sie eine Reihe von objektiven Fragen über den verdächtigen Karteninhaber stellen. Sie müssen Antworten geben, nur ja oder nein. Da es ein diskreter Prozess ist, wird die verdächtige Person denken, dass Sie die Routine arbeiten. Das Verfahren ist sehr einfach. Sie müssen nur die Vorgehensweise des Vertreters des Sprachanrufs befolgen. Sie können die Transaktionen fortsetzen, wenn die ausstellende Bank dem Karteninhaber grünes Signal gibt.

 

sales@eupays.comIndia +91-742-879-9139 USA +1-385-202-0433